Herzlich Willkommen auf der Homepage für die Fusionsabklärung Thurnen

Drei Dörfer im Mittleren Gürbetal prüfen ein Zusammengehen in einer Gemeinde mit 1‘950 Einwohnern


Zeitplan / Projektstand

Das Projekt gliedert sich in drei Phasen, wobei die Phasen 2 und 3 nur bei zustimmenden Beschlüssen der Stimmberechtigten erfolgen.

Nach dem positiven Grundsatzentscheid an den Gemeindeversammlungen der Einwohnergemeinden von Kirchenthurnen, Lohnstorf und Mühlethurnen wurde die Phase 2 noch im Dezember 2018 eingeläutet. Bis im Frühling 2019 werden die Entwürfe zum Fusionsreglement, zum Fusionsvertrag und zum Organisationsreglement OgR erarbeitet und dem Kanton zur Vorprüfung eingereicht. Die Abstimmung zur Fusion der drei Gemeinden zur Einwohnergemeinde Thurnen ist für Sonntag, 8. September 2019 geplant.


Aktuelles

05.07.2018

Öffentliche Mitwirkung – Ihre Meinung interessiert uns!

14.08.2018

Beginn der öffentlichen Mitwirkung zum Fusionsabklärungsbericht

30.10.2018

Grundlagenbericht Thurnen - Chancen und Risiken einer Fusion!

30.10.2018

Mitwirkungsbericht Thurnen - Chancen und Risiken einer Fusion!

18.11.2018

Grundsatzbeschluss über die Fortführung des Fusionsprojekts der Einwohnergemeinden Kirchenthurnen, Lohnstorf und Mühlethurnen

24.04.2019

Öffentliche Informationsveranstaltungen zu den Ergebnissen der Fusionsabklärungen

27.06.2019

Fusionsabstimmung findet – wie geplant – am 8. September 2019 statt